Hummeln im Hintern - mit KAP zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit. DAS Aufmerksamkeitstraining mit Pferd.

KAP Aufmerksamkeitstraining mit Pferden

Immer mehr Kinder haben „Hummeln im Hintern“: sie sind voller Unruhe, können nicht stillsitzen, zappeln herum, sind angespannt und wollen ständig etwas tun.  So ähnlich wie eine Hummel – die rastlos summend umherfliegt.

Spätestens im Kindergarten oder der Schule kann ein solches Verhalten zu Problemen führen.

  • Willst Du Kindern dabei helfen, ihre Aufmerksamkeit zu schulen?
  • Willst Du Kinder beibringen, ihre Aufmerksamkeit in die richtige Richtung zu lenken?
  • Willst Du Kinder dabei unterstützen, ausgeglichener zu werden?
  • Willst Du Kindern zu mehr Ruhe und Gelassenheit verhelfen?
  • Willst Du von unserer Praxiserfahrung mit effektiven und erfolgreichen Aufmerksamkeitstrainings profitieren?
  • Und willst Du all das gemeinsam mit dem Partner Pferd tun, weil Du weißt, dass Pferde die besten Lehrer sind? 

Dann ist unserer strukturiertes und erfolgreiches Aufmerksamkeitstraining mit Pferd genau das Richtige für Dich!

Mit unserem Training "Hummeln im Hintern - mit KAP zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit!®" kannst Du Kindern helfen, aufmerksamer zu werden und ihren Alltag besser zu meistern.

Werde zertifizierter KAP Aufmerksamkeitstrainer mit Pferd und zeige, dass ein wieherndes Klassenzimmer die beste Lernumgebung ist!

Aufmerksamkeitstraining mit Pferden - was ist KAP genau?

"Hummeln im Hintern - mit KAP zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit!®" ist eine eingetragene Marke. KAP steht dabei für Katzenberger´sches Aufmerksamkeitstraining mit Pferden. Gemeinsam mit dem Partner Pferd verhelfen wir Kindern im Rahmen eines strukturierten Trainings zu mehr Aufmerksamkeit, Ausgeglichenheit und Ruhe.

 

Dabei vermittelt der KAP Trainer insbesondere folgende Kompetenzen:

  • Lenken der Aufmerksamkeit in die richtige Richtung
  • Handlungsplanung und Reflexion von Handlungsverläufen
  • realistische Ziele setzen und verfolgen
  • Problemlösungsstrategien
  • Prioritäten setzen
  • Ausgeglichenheit im Alltag

Wie auch beim KKP – dem Konzentrationstraining mit Pferd – arbeitet der KAP Trainer mit einer großen Toolbox, die aus positiver Verstärkung, Lernen am Erfolg sowie authentischem, zeitnahem, kleinschrittigen Loben besteht.

Mit Pferden zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit: DAS Aufmerksamkeitstraining mit Pferd.

Wie ist KAP aufgebaut?

Genauso wie bei „Wieherndes Klassenzimmer – mit KKP zum Lernerfolg!®“ trainiert ein KAP Trainer bei "Hummeln im Hintern - mit KAP zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit!®nach einer festen Struktur:

  • Trainingsdauer: 4 x 90 Minuten  (das Training findet einmal wöchentlich statt, erstreckt sich also über vier Wochen).
  • Jede Trainingseinheit wird in 5 Phasen eingeteilt. Die Phasen beinhalten
    • eine dynamische Kooperationsübung
    • eine Aufgabe mit Pferd, bei der die Aufmerksamkeit auf verschiedene Wahrnehmungskanäle (visuell, taktil, auditiv) gebündelt wird
    • eine Aufgabe, die Kinder zum Erklären und Beschreiben auffordert
    • eine Aufgabe mit Stift und Papier
    • eine Abschlussübung mit Teamwork und Gestaltungs-Komponente
  • Ein Trainer kann maximal 5 Kinder in dem Training betreuen. Hierzu wird ein Therapiepferd eingesetzt.

Was ist der Unterschied zwischen Aufmerksamkeit und Konzentration?

Bei Wieherndes Klassenzimmer - mit KKP zum Lernerfolg! trainieren wir gezielt die Konzentrationsfähigkeit. Konzentration ist aber nur ein Teilbereich von Aufmerksamkeit: Wer konzentriert arbeitet, der kann sich über einen bestimmten Zeitraum auf eine bestimmte Aufgabe konzentrieren, also fokussieren. Genau diese Fähigkeit trainieren wir bei KKP.

Bei KAP geht es hingegen um die sogenannten exekutiven Funktionen, also

  • das Arbeitsgedächtnis,
  • die Inhibition und
  • die kognitive Flexibilität

Bei KAP werden also mit Hilfe des Partners Pferd die exekutiven Funktionen gefordert und gefördert.

Werde KAP Aufmerksamkeitstrainer mit Pferd!

Welche Kinder trainieren bei „Hummeln im Hintern – mit KAP zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit!“

Bei "Hummeln im Hintern – mit KAP zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit!®" trainieren Kinder von 6 -10 Jahren ihre Fähigkeit zur Ruhe und Aufmerksamkeit.

 

Das Training ist insbesondere für Kinder geeignet, die Schwierigkeiten in folgenden Bereichen haben:

  • Gewissenhaftigkeit
  • Verfolgen von Zielen
  • Fokussieren auf eine Aufgabe
  • Entwickeln von Plänen
  • Frustrationstoleranz
  • Motorische Unruhe
  • Abwägen von Handlungsalternativen.

Wer kann KAP Trainer werden?

Uns ist eine qualitativ hochwertige Fortbildung zum KAP® Trainer sehr wichtig. Um unsere Qualitätsstandards auf konstant hohem Niveau zu halten, musst Du einige Grundvoraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter: 20 Jahre
  • mindestens Mittlerer Schulabschluss (Mittlere Reife, Realschulabschluss)
  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem pädagogischen, sozialen, medizinischen oder therapeutischen Beruf oder nachgewiesene, mehrjährige Tätigkeit in einem pädagogisch-sozialen Bereich.
  • nachgewiesene, mehrjährige Pferdeerfahrung
KAP: DAS Aufmerksamkeitstraining mit Pferd! Als KAP Trainer arbeitest Du pferdegestützt und hilfst Kindern dabei, ihre Aufmerksamkeitsfähigkeit zu verbessern. Das KAP Training lässt sich prima in die Reitpädagogik oder Reittherapie einbinden.

KAP Trainer – Deine Vorteile

Als KAP Trainer bist Du bestens zum Aufmerksamkeitstrainer mit Pferd ausgebildet, denn Du

 

bekommst alles an die Hand, um ein Aufmerksamkeitstraining "Hummeln im Hintern – mit KAP zu mehr Ruhe und Aufmerksamkeit!®" durchzuführen. Wie bei all unseren Angeboten kannst Du nach der Fortbildung unmittelbar starten.

erhältst einen Lernkoffer mit allen Materialen, die Du für die Durchführung des Aufmerksamkeitsstrainings mit Pferd brauchst. Den Lernkoffer und Dein Zertifikat schicken wir Dir per Post zu.

✔ Das Theoriematerial erhältst Du als virtuellen Lernordner als Download. 

zeigst mit Deiner Zusatzqualifikation, dass Du auf Deinem Fachgebiet immer auf dem Laufenden bleibst

profitierst von unseren Tipps – aus der Praxis für die Praxis

Wie läuft die Fortbildung ab?

Die Fortbildung ist eine Online-Fortbildung: Du kannst bequem von Zuhause aus Lernen - ganz ohne zusätzliche Anfahrts- und Übernachtungskosten. Die Fortbildung findet in Form eines Online-Video-Kurses statt, d.h. Du bekommst für 24 Monate Zugriff  auf verschiedene Theorie- und Praxis-Videos des Selbstlernkurses. 

Die Fortbildung zum zertifizierten KAP® Trainer besteht aus theoretischen und praktischen Teilen.  Du lernst aus der Praxis für die Praxis.

Du erhältst von uns einen Lernkoffer, indem alle Dinge enthalten sind, die Du für die Durchführung Deines Aufmerksamkeitstrainings mit Pferd brauchst. Du kannst also unmittelbar nach der Fortbildung mit Deinem Training starten.

Wir bieten Dir optimale Fortbildungsvoraussetzungen. Unser E-Learning-Konzept hat schon viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeistert!

Termine!

Ganz bald ist die Online-Fortbildung zum zertifizierten KAP-Trainer wieder verfügbar!