Warum ein Konzentrationstraining mit Pferd?

Pferde können Kindern helfen, ihre Konzentrationsschwächen abzubauen - und zwar aus mehreren, wichtigen Gründen:

  • Pferde haben einen hohen Aufforderungscharakter und wirken als „Eisbrecher“.
  • Der Pferdestall ist keine typische Lernumgebung, d.h. er ist nicht mit negativen Lernerlebnissen besetzt.
  • Im Pferdestall gibt es viel Platz, um sich zu bewegen; da die Kinder Gast im Pferdestall sind, können sie sich leichter an die Regeln halten – denn hier geben die Pferde die Regeln vor.
  • Die Kinder trainieren viel an der frischen Luft und sind den Außentemperaturen ausgesetzt. Dies sorgt für einen besseren Stoffwechsel, tiefere Atmung und ein intensiveres Körpergefühl.
  • Der Lebensraum Pferd bietet viel Platz für Fantasie.
  • Durch die tief im Menschen verwurzelte Biophilie hat der Mensch eine angeborene Affinität zu anderen Lebewesen und benötigt die Auseinandersetzung mit ihnen zu einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung.

Das Pferd ist damit ein idealer Partner für ein Konzentrationstraining!

Wieherndes Klassenzimmer: Mit KKP zum Lernerfolg! Konzentrationstraining mit Pferd für Kinder! So verbessern Kinder ihre Konzentrationsfähigkeit mit Pferd.

KKP-Konzentrationstraining mit Pferd - und was ist KKP?

KKP steht für Katzenberger´sches Konzentrationstraining mit Pferden und ist eine eingetragene Marke. KKP® ist ein Konzept, das mit einer vorgegebenen Struktur zielführend die Konzentrationsfähigkeit von Kindern fördert - und zwar mit dem Partner Pferd.

Im Rahmen von "Wieherndes Klassenzimmer - mit KKP® zum Lernerfolg" werden Kindern folgende Kompetenzen vermittelt:

  • Selbstmotivation
  • Verantwortung für das eigene Handeln
  • Reflexiver Arbeitsstil
  • Vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Arbeitsstruktur und Arbeitsdisziplin
  • Erhöhung der Leistungsbereitschaft

Bei "Wieherndes Klassenzimmer - mit KKP® zum Lernerfolg" vermittelt der KKP® Trainer diese Kompetenzen vor allem durch positive Verstärkung, Lernen am Erfolg sowie authentisches, zeitnahes, kleinschrittiges Loben.

Wie ist KKP aufgebaut?

Bei "Wieherndes Klassenzimmer - mit KKP® zum Lernerfolg" trainert der KKP® Trainer nach einer festen Struktur, um die Konzentrationsfähigkeit der Kinder zu schulen:

  • Trainingsdauer: 4 x 90 Minuten (das Training findet einmal wöchentlich statt, erstreckt sich also über vier Wochen).
  • Jede Trainingseinheit wird in 5 Phasen eingeteilt. Die 5 Phasen beeinhalten jeweils eine Kooperationsübung, eine Entspannungsphase, eine Aufgabe mit Stift und Papier, ein Wahrnehmungsspiel und eine Abschlussübung.
  • Ein Trainer kann maximal 5 Kinder in dem Training betreuen. Hierzu wird ein Therapiepferd eingesetzt.
Wieherndes Klassenzimmer: KKP Trainer werden! Konzentrationstraining mit Pferden für Kinder sinnvoll gestalten und zertifizierter KKP Trainer werden.

Welche Kinder trainieren bei "Wieherndes Klassenzimmer - mit KKP zum Lernerfolg!"

Bei "Wieherndes Klassenzimmer - mit KKP® zum Lernerfolg" trainieren Schulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse ihre Konzentrationsfähigkeit; insbesondere Kinder, die Schwierigkeiten in folgenden Bereichen haben:

  • Gezieltes Zuwenden zu einer Aufgabe
  • Eine gestellte Aufgabe in angemessener Zeit  erledigen
  • Fokussieren auf das Wichtige und das Unwichtige ausblenden
  • Motorische Unruhe
  • Impulskontrolle
  • Bedürfnisbefriedigung
  • Frustrationstoleranz
  • Gelerntes wird schon nach kurzer Zeit vergessen
  • Wenig Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  •  „austherapierte“ Kinder

Wie kann ich KKP Trainer werden?

Du willst unseren Ansatz unterstützen und als KKP® Trainer Kinder zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit verhelfen? Du willst von unserer Praxiserfahrung mit erfolgreichen Konzentrationstrainings profitieren? Das freut uns!